☎ +49 (800) 723 94 79 Kostenlose Beratungshotline
✉ info@mtzd.de
Mo-Fr, 08:00 - 16:00 Uhr

Metallschränke

Metallspinde bzw. Metall spinte sind abschließbare Metallschränke, die dafür da sind, dass über meist kürzere Zeiträume, Gegenstände dort gelagert werden können. Solcher Spind findet man oft in Umkleidekabinen von Schwimmbädern oder Turnhallen oder Sie dienen den Sportlern als Aufbewahrungsort von Kleidung und Wertsachen und sollen diese vor Diebstahl schützen. Die praktischen abschließbaren Schränke finden zunehmend auch in Schulen Verwendung, da sie auch hier hervorragend zur Lagerung von persönlichem Eigentum geeignet sind. Die Schüler müssen so nicht permanent ihre ganzen Bücher bei sich tragen, sondern können alles was sie nicht brauchen im Metallspind zwischenlagern. So wird eine Überlastung durch eine zu schwere Tasche vermieden. Auch auf der Arbeit kann der Metallspind der ideale Lagerplatz für das Eigentum der Mitarbeiter sein, sodass diese sich während der Arbeit um ihre Wertsachen keine Sorge machen müssen.

Einige Umkleidespinde verfügen über eine eingebautes Schloss, bei dem man meist nach dem Einwerfen von Geld ein Bändchen mit dem Spind Schlüssel daran, bekommt. Andere Metallspinde haben nur eine Vorrichtung an der man manuell ein Vorhängeschloss anbringen kann.

 

In Umkleideräumen von großen Betrieben aber auch im Schwimmbad sind sie besonders verbreitet: Die Rede ist von Kleiderspinden. Besonders praktisch sind diese Umkleideschränke, da sie eine große Menge an Platz zum Verstauen der Kleidung und anderer Wertgegenstände bieten und dazu robust gefertigt sind. Weit verbreitet sind Stahlspinde, die man oft in den Umkleideräumen großer Betriebe findet. Meist hat jeder Mitarbeiter einen solchen praktischen Stahlspind, in dem er oder sie während der Arbeit seine Alltagskleider unterbringen kann und nach der Arbeit die Arbeitskleidung verstauen kann. Typisch und charakteristisch für einen Stahlspind sind die an der Tür angebrachten Lüftungsschlitze zur Belüftung des Schrankes.

Dies sorgt dafür, dass kein Modern des Inhalts oder sonstige unangenehme Gerüche entstehen. Darüber hinaus sind alle Stahlspinde, auch das ist typisch, mit einem Schloss abschließbar. Der Schließmechanismus kann dabei entweder durch ein herkömmlich Schlüsselsystem oder durch ein Zahlenschloss erfolgen. Weit verbreitet ist vor allem die Anwendung von Vorhängeschlössern, die oft von den Mitarbeitern, die den Spind benutzen, selbst mitgebracht werden.

Dies hat den Vorteil dass die Verantwortung aber auch die Schlüsselgewalt bei der Person liegt, der der Inhalt des Stahlspinds gehört. Das Wechseln von Arbeitskleidung und Alltagskleidung ist in vielen Berufen normal, so ist es für die Mitarbeiter überaus praktisch, die Arbeitskleidung nach getaner Arbeit einfach in einem Spind unterbringen zu können und in sauberer Alltagskleidung in den Feierabend nach Hause zu gehen.

Auch an Orten wo kein Wechsel der Kleidung sind Stahlspinde verbreitet. So etwa in Schulen, typisch dafür die amerikanischen Highschools, wo die Schüler einen solchen Schrank zur Lagerung ihrer Bücher und anderer Lernmaterialien nutzen. Natürlich ist der Spind auch im Schwimmbad, Fitnesscenter oder in der Sporthalle zu finden. Hier dient der Stahlschrank ebenfalls dem Zweck kurzfristig nicht benötigte Kleidung auf zu bewahren. Die Nutzung erfolgt jedoch hier meist mit Hilfe eines münzgebundenen Leihsystems.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
MTZD Spind, Stahl- Garderobenschrank MBS22 MTZD Spind, Stahl- Garderobenschrank MBS22
ab 94,73 € * 111,45 € *
Bruttopreis: 109,89 €
TIPP!
MTZD Spind, Stahl- Kleiderschrank MR131 MTZD Spind, Stahl- Kleiderschrank MR131
ab 73,98 € * 92,47 € *
Bruttopreis: 85,82 €
MTZD Spint, Stahl- Garderobenschrank MBS21 MTZD Spint, Stahl- Garderobenschrank MBS21
ab 98,11 € * 115,42 € *
Bruttopreis: 113,81 €