Zahlungs- und Lieferbedingungen

Preise und Zahlungsbedingungen

Die angegebenen Preise sind Nettopreise ab Lager Neuss, zuzüglich der aktuellen und gültigen Mehrwertsteuer und Versandkosten und Transportversicherung.

Die Preise im Online-Shop verstehen sich pro Stück, sofern nichts anderes aus der Artikelbeschreibung hervorgeht. Zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten hängen vom Zielort, Menge, Gewicht, Maßen der Bestellung und möglichen Sonderanforderungen des Kunden an die Transportverpackung und Versandart der Waren ab, die einen besonders sorgsamen Umgang fordern. Kosten für zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden im Warenkorb umgerechnet. Soweit der Kunde eine Bestellung aufgibt, werden ihm Versandkosten mitgeteilt. Dadurch dass bei größeren Bestellmengen und Überlängen die Versandkosten variiert werden können, werden diese mit dem Kunden zusätzlich individuell abgeklärt.

Sie erhalten von uns eine Rechnung und Sie zahlen den Rechnungsbetrag ganz bequem per Überweisung. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an:

per Vorkasse (für Neukunden):

Für Neukunden gilt die Zahlungssicherheit per Vorauskasse. Sie erhalten von uns eine Rechnung und Sie zahlen den Rechnungsbetrag im Voraus auf unser Konto bei der Commerzbank AG: Kontonummer 0137019600, Bankleitzahl 120 400 00, IBAN: DE95 1204 0000 0137 0196 00, BIC: COBADEFFXXX. Sobald wir den Rechnungsbetrag auf unserem Konto gutgeschrieben bekommen wird Ihre Bestellung umgehend versandt.

Wenn Sie innerhalb von sieben Werktagen nach Erhalt dieser Bestätigungs-E-Mail die Zahlung nicht vollständig überweisen, stornieren wir Ihre Bestellung.

Kommt der Kunde in Zahlungsverzug ist MTZD GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 %-Punkten über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen und jeweils gültigen Basiszinssatz pro Jahr zu fordern.

per PayPal (PayPal-Konto):

Mit dem virtuellen PayPal-Konto ist sicher die Bestellung zu bezahlen. Nach dem Anklicken der Kaufbuttons übermittelt das System die Daten des Kunden (Vorname, Nachname, Bestellung, Kaufpreis) durch ein Verschlüsselungsprotokoll zur PayPal-Zahlungsseite.

per Rechnung (nur für Bestandskunden, Behörden, öffentliche Einrichtungen, Vereine).

Sie erhalten von uns eine Rechnung und Sie zahlen den Rechnungsbetrag ganz bequem per Überweisung. Die Rechnung ist innerhalb von 7 Werktagen ohne Abzüge nach Erhalt der Ware zu zahlen. Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen.

Die Geltendmachung weiterer Mahnkosten bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Liefer- und Versandbedingungen

Allgemeine Bestimmungen

Alle Bestellungen mit Standardmaßen innerhalb Deutschlands (außer Inseln), liefern wir ab einem Warenwert von 750 EUR netto kostenfrei, unter einem Warenwert von 750 EUR netto wird pauschal 25,00 EUR netto Frachtanteil für die Standardlieferung (ohne Sonderanforderungen des Kunden) an eine Adresse in Rechnung gestellt.

Falls der Kunde Sonderanforderungen zur Lieferung hat, deren Kosten die Kosten einer Standardlieferung übersteigen, wird der Differenzbetrag der Lieferkosten vom Kunden alleine getragen.

Die Lieferung an Kunden erfolgt frei Bordsteinkante innerhalb Deutschlands (ausgenommen deutsche Inseln), jedoch ohne Vertragen, zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten.

Die Lieferung erfolgt auf Einwegpaletten. Eine Rücknahmepflicht des Verkäufers für Waren- und Speditionsverpackung (z.B. Einwegpaletten, Inka-Paletten u.ä.) besteht gegenüber Verbrauchern nicht, d.h. der Kunde trägt alle Kosten nach der Entsorgung der Waren- und Speditionsverpackung.

Gegen Mehrkosten ist die Lieferung in andere EU-Länder möglich. Lieferpreise außerhalb Deutschlands auf Anfrage. Eventuell anfallende Zollkosten sind in der Versandkostenpauschale nicht enthalten und müssen vom Kunden getragen werden.

Sämtliche Preise verstehen sich ab Lager Neuss zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Lieferzeit beginnt mit Vertragsschluss und kann von Artikel zu Artikel variieren. Standardmäßig beträgt die Lieferfrist für unsere sofort lieferbaren Artikel 3-5 Werktage ab Zahlungseingang. Bei hoher Auslastung ist es mit höheren Lieferzeiten zu rechnen.

Falls es zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden das von ihm ausgewählte Produkt nicht verfügbar ist wird es ihm von dem Verkäufer schriftlich per E-Mail mitgeteilt. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als acht Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

Der Kunde trägt allein die Verantwortung für die korrekt angegebene Lieferadresse.

Vor der Lieferung der Bestellung wird die mit dem Transport beauftragte Spedition Sie anrufen (telefonisches Avis). Erst nach einer Terminvereinbarung mit Ihnen wird die Ware zur Auslieferung frei gegeben. Die Lieferzeit kann sich dadurch verlängern. Bitte geben Sie in Ihrer Bestellung unbedingt eine Telefonnummer an, unter der Sie erreichbar sind.

Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nach der telefonischen Bestätigung der Lieferadresse (AVIS) nicht erfolgreich war, so trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand.

Die Waren werden vom Lager des Verkäufers an den Kunden entweder im fertigen Zustand (vormontiert) oder zerlegt in Karton oder Kunsstofffolie (je nach Produkt) verpackt geliefert. Falls der Kunde unbedingt eine zerlegbare Lieferung benötigt, muss er dies in der Bestellung schriftlich angeben.

Sollten wir aufgrund höherer Gewalt, Streik, Aussperrung oder sonstiger von uns nicht zu vertretender Umstände nicht zur termingerechten Lieferung in der Lage sein, wird die Lieferfrist für die Dauer dieses Ereignisses verlängert. Dies gilt insbesondere auch für die nicht rechtzeitige oder richtige Belieferung durch unsere eigenen Lieferanten.

Unsere angebotenen Produkte sind in unterschiedliche Paketgrößen, je nach Abmessung, eingeteilt und standardmäßig eingepackt.

Frachtkosten für den Versand per Spedition

Sperrige oder besonders schwere Artikel (z.B. Schränke, Regale und Werkbänke) versenden wir nur per Spedition. Die Kosten des Versands hängen vom Gewicht und Maß der Ware ab. Nach Eingang Ihrer Bestellung setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und informieren Sie über die zusätzlich anfallenden Speditionskosten, falls solche auftreten. Die Frachtkosten gelten jeweils für eine Lieferung an eine Adresse.

Der Versand der Ware erfolgt nach Eingang des vollständigen Rechnungsbetrags. Kosten des Geldverkehrs sind vom Auftraggeber zu berücksichtigen und zu tragen.

Selbstabholung

Für Selbstabholer fallen keine Versandkosten an. Wenn Sie Ihre bestellte Ware in unserem Lager in Neuss: 41472 Neuss, Kieselstraße 9 abholen möchten, bitten wir um kurze Rückmeldung per E-Mail oder Telefon, um den Abholungstermin (Datum und Uhrzeit) abzustimmen. 

Die Ware kann vom Lager in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr abgeholt werden. Alle weiteren Versand- und Terminmöglichkeiten auf Anfrage.

Sollte eine Verzögerung eintreten, werden wir Sie unverzüglich darüber informieren. Gemeinsam werden wir dann die beste Lösung für Sie finden. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben davon unberührt.